Wer hat die geilste Wintermütze?

Einladung zur 2. RB Mützen Trophy

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Alle können mitmachen, die in der Woche vom 27.12.18 bis 30.12.18 eine Reitstunde gebucht haben. Für alle Teilnehmer stehen Berliner, Kaffee, Tee und Eierlikör bereit!

 

Eure Mütze kann gekauft werden oder auch selbst gebastelt sein. Hüte werden nicht bewertet. Alle Themen bei eurer Mütze sind erlaubt.

Jeder Teilnehmer/Reiter wird fotografiert und jeweils mit einem Foto in einem separaten Ordner in der FB-Gruppe abgelegt. Wer in dieser Woche mehrmals reitet (Tina, Nora, Sandra) hat auch eine dreifache Chance, sofern jeweils eine andere Mütze getragen wird. Das Tauschen von Mützen oder deren Bestandteile untereinander ist verboten und führt zur Disqualifikation der jeweiligen Teilnehmers.

 

Sollten in dieser Woche aufgrund der Wetterverhältnisse teilweise oder komplett keine Reitstunden möglich sein, findet am Samstag 30.12.17 um 11 Uhr ein Mützentreffen der Teilnehmer statt, die von einer Wetterabsage betroffen waren. Die Fotos werden beim Mützentreffen gemacht und ebenfalls in den Ordner eingestellt.

 

Die Wahl des Siegers findet per Abstimmung über die interne FB-Gruppe statt, in der Zeit vom 31.12.18 (12 Uhr) bis zum 1.1.19 (12 Uhr). Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der FB-Gruppe (alle Inhaber von Rabattkarten). Wer sich nicht bei FB anmelden möchte kann folglich nicht abstimmen, nimmt aber mit seinem Foto an der Wahl teil und kann ggf. auch Sieger werden.

 

Jeder hat nur 1 Stimme, kann also nur ein Foto anklicken. Er gewinnt der Teilnehmer mit den meisten Stimmen. Bei Gleichstand ist von den Kandidaten innerhalb 48 Stunden eine weitere Mütze vorzustellen, über die erneut abgestimmt wird (wobei auch die vorherige Mütze „aufgepimpt“ werden kann).

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

DER PREIS FÜR DEN GEWINNER

 

Der Sieger erhält den wertvollen Pokal mit Gravur "RB MÜTZEN TROPHY 2018", den wir stiften und im Januar in lustiger Runde überreichen.

 

Diese Stern-Figur ist eine ganz besondere Auszeichnung für einen ganz besonderen Menschen. Der Pokal besteht aus einer originellen Figur in der Form eines fünfzackigen Sterns. Dieser Metallstern erstrahlt in einer silberfarbenen Gestaltung und versprüht dabei glanzvollen Charme. Die Figur an sich hat eine Höhe von 10,5 cm und steht auf einem edlen Marmor-Sockel. Die Gesamthöhe beträgt hier 14,5 cm.

 

Es ist KEIN Wanderpokal, die Auszeichnung bleibt also auf Lebenszeit beim Gewinner!

 

Preisverleihung 1. RB Mützen Trophy